2012

Feierliche Verabschiedung der 6. Klassen am 20.06.2012
Am letzten Schultag wurden traditionell die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen verabschiedet. Ein kleines Kulturprogramm umrahmte die Veranstaltung. Einen Höhepunkt bildete die tolle Gesangeinlage unserer Gastschülerin Nora Jung, die anschließend herzlich verabschiedet wurde. Weiterhin wurden Schüler und Schülerinnen aller Klassen für sehr gute schulische Leistungen, für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet sowie die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes "Schönster Klassenraum" gekürt.
Zum Abschluss flogen viele Luftballons mit den persönlichen Zukunftswünschen der Sechstklässler in den Himmel.
 
Verabschiedung_1
Abschiednehmen fällt schwer
 
Verabschiedung_2
 
Verabschiedung_3
 
Verabschiedung_4
 
Nora Jung bedankt sich für das schöne Schuljahr an unserer Schule
 
Verabschiedung_5
 
Auszeichnungen für sehr gute schulische Leistungen
 
Verabschiedung_6
 
Verabschiedung_7
 
Für soziales Engagement erhielten diese Kinder einen Büchergutschein
 
................................................................................................................
 
 
Waldprojekt der Jahrgangsstufen 1 und 2 vom 14.-16.05.2012 
Vom 14.-16.05.2012 hieß der Lerngegenstand der Erst- und Zweitklässler "Wald". Die Försterin eröffnete die Projekttage mit Jagdsignalen, geblasen auf einem echten Jagdhorn, untermalt vom "mitsingenden" Jagdhund. Dann unternahmen die Kinder vielfältige Aktivitäten im Hainholz. Ob beim Waldspaziergang oder an Bastelstationen, beim Besuch im Streichelzoo oder auf der Erlebnisstrecke mit verbundenen Augen - immer ging es darum, Wissen und Erfahrungen über die Natur zu reaktivieren, zu festigen und zu erweitern. Dabei standen das Leben der Igel und der Eichhörnchen im Mittelpunkt. Bei der Gestaltung der Büchlein zu den Tieren mussten die Kinder auf Arbeitsblättern ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen. All dies war nur durch die hervorragende Vorbereitung aller Kräfte im Hainholz möglich, wofür wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.
Weitere zwei Unterrichtstage wurden genutzt, um begonnene Arbeiten zu beenden, das Wissen zu erweitern und anzuwenden.
Das Projekt wurde mit einer Präsentation der Arbeitsergebnisse abgeschlossen. Dazu waren auch die Eltern eingeladen.
Jede Klasse bereitete in ihrem Raum eine Ausstellung vor. Nach der gemeinsamen Eröffnung gingen die Schüler mit Aufgaben zur Besichtigung durch die Räume der anderen Klassen. Arbeiten wurden begutachtet, bewertet und auch bewundert. Im Abschlusskreis tauschten die Kinder ihre Eindrücke und Meinungen zur geleisteten Arbeit aus.
Alle waren sich einig: Das waren fünf tolle Unterrichtstage und die Erstklässler freuen sich schon auf das nächste Jahr.
 
Waldprojekt_1 
   
Eröffnung der Präsentation 
 
Waldprojekt_2
 
Waldprojekt_3
 
Waldprojekt_4
 
Waldprojekt_5
 
Arbeitsergebnisse 
 
Waldprojekt_6
 
Waldprojekt_7
 
Waldprojekt_9 
 
Waldprojekt_10 
 
Waldprojekt_11 
 
Waldprojekt_12 
 
Waldprojekt_13 
 
Waldprojekt_14 
 
Waldprojekt_15 
 
Waldprojekt_16 
 
Waldprojekt_17 
 
Waldprojekt_18 
 
Waldprojekt_19 
 
Waldprojekt_20 
 
Waldprojekt_21 
 
Waldprojekt_22 
 
Waldprojekt_23 
 
Waldprojekt_24 
 
Waldprojekt_25 
 
................................................................................................................
 
 
Neigungsgruppe Klasse 6 "Geschichte der indianischen Kulturen" am 29.05.2012 
Die Neigungsgruppe unter Leitung von Dr. Koch gestaltete in ihren letzten Stunden in diesem Schuljahr auf dem Schulhof Geoglyphen nach der Art der Nasca-Kultur. 
 
Neigung_1
 
Neigung_2
 
Neigung_3
 
Neigung_4
 
Neigung_5
 
Neigung_6
 
Neigung_7
 
Neigung_8
 
Neigung_9
 
................................................................................................................
 
Projektwoche der 5. und 6. Klassen zum Thema "Wasser" vom 02.-09.05.2012 
Die Projektwoche der 5. und 6. Klassen beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Thema "Wasser" und seiner Vielfältigkeit in unserem Leben. Alle Klassen arbeiteten in den ersten vier Unterrichtsstunden an jedem Tag an einem anderen Thema und fuhren einmal mit Frau Bräutigam und sie jeweils begleitende Eltern und Großeltern ins Pritzwalker Wasserwerk und ins Klärwerk in Schönhagen mit dem Fahrrad. Viel Interessantes gab es dort zu erfahren. Jeder Schüler durfte sogar frisches Trinkwasser kosten. Ein großes Dankeschön an die dortigen Mitarbeiter und an alle Begleitpersonen, die diese Radtour erst ermöglichten. 
 
Wasserprojekt_1 
 
 Die Klasse 5a vor der Radtour 
 
Wasserprojekt_2
 
Wasserprojekt_3
 
Ein Becher frisches Trinkwasser für jeden 
 
Wasserprojekt_5
 
 
Wasserprojekt_6
 
Wasserprojekt_7
 
Die Klasse 5c vor ihrer Tour 
 
Wasserprojekt_17
 
Die Klasse 6b 
 
In der Gruppe "Große Entdeckungen" ging es um die berühmten Seefahrer und ihre Leistungen. Nach ausgiebiger Internetrecherche wurden anschauliche Plakate angefertigt. 
 
Wasserprojekt_8
 
Wasserprojekt_9
 
 
Auch in der Literatur findet das Thema "Wasser" seine Verwendung. So beschäftigten sich alle Klassen mit Theodor Fontanes Ballade "John Maynard", die das tragische Schiffsunglück auf dem Eriesee beschreibt. 
 
Wasserprojekt_10
 
 
Wasserprojekt_11
 
 Aus blauer Folie entsteht der Eriesee  
 
Auch in der Mathematik lässt sich Spannendes zum Thema Wasser erfahren. "Mathematische Sachverhalte mit Wasser" beschäftigten die Schüler mit kniffligen Aufgaben. 
 
Wasserprojekt_12
 
 
 Wasserprojekt_13
 
Auch "Wasserexperimente" wurden in den ersten vier Unterrichtsstunden durchgeführt. 
 
 
Wasserprojekt_14 
 
  
Wasserprojekt_15
  
 
"Wetter und Wasser" gehören ebenfalls eng zusammen. Die Beobachtungen in der freien Natur halfen bei der Erstellung der Plakate.
 
Wasserprojekt_16
  
Die 5. Stunde wurde jeweils in Arbeitsgruppen verbracht, die sich jeder Schüler vor der Projektwoche selbst wählen durfte.  
 
1. Gruppe: "Gedichtwerkstatt" Eigene Gedichte, z.B. Elfchen, Haikus, Akrostichons und ABC-Gedichte werden geschrieben sowie eine gemeinsame Gedichtcollage erstellt.
 
Wasserprojekt_18
  
 
Wasserprojekt_23
 
 

2. Gruppe: "Wassergeschichten" Zu verschiedenen Kinderbüchern werden Illustrationen und Plakate erstellt, die dann für den Unterricht sowie zur Ausgestaltung der Schulbibliothek genutzt werden können. 
 
Wasserprojekt_19
 
 
 3. Gruppe: "Schiffsbau" Aus Holz und anderen Materialien entstanden die unterschiedlichsten Schiffsmodelle. 
 
  
Wasserprojekt_20
 
 
4. Gruppe: "Blick in ein Aquarium" Ein Aquarium im Schuhkarton entstand in dieser Arbeitsgruppe. Mit viel Liebe zum Detail entstanden richtige kleine Kunstwerke. 
 
Wasserprojekt_21
 
Wasserprojekt_22
 
 
Wasserprojekt_25
 
 
5. Gruppe: "Lebewesen in und am Wasser" Diese Arbeitsgruppe sammelte viele kleine Lebewesen auf unserer Froschwiese und an der Dömnitz und lernte sie näher kennen.   
Wasserprojekt_24 
  
6. Gruppe: "Wassermusik" Hier spielten die Schüler mit Hilfe aller möglichen Gegenstände und natürlich mit Wasser tolle Melodien. 
 
Wasserprojekt_26
 
Drei weitere Arbeitsgruppen waren "Piraten", "Wasserspiele" und "Ein Regentropfen auf der Reise durch die Prignitz".  
Am 10.05.2012 fand in der Turnhalle die Präsentation der Arbeitsergebnisse statt. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen versammelten sich dort und hatten dazu auch Eltern und Großeltern eingeladen.
Lucy Weichert aus der Klasse 6c und Dominic Weimüller aus der Klasse 5c leiteten die Präsentation und jede Arbeitsgruppe stellte ihre Exponate vor und erzählte von ihrer Arbeit. 
 
Wasserprojekt_27
Schiffsmodelle
 
Wasserprojekt_28 
 
Piraten 
 
Wasserprojekt_29
 
Lebewesen in und am Wasser 
 
Wasserprojekt_30
 
Wassergeschichten
 
Wasserprojekt_31 
 
Wassergeschichten 
 
Wasserprojekt_32
 
Gedichtwerkstatt
 
Wasserprojekt_33 
 
Der Blick in ein Aquarium
 
Wasserprojekt_34 
  
Die Instrumente für die Klanggeschichte 
 
Wasserprojekt_40
 
Die Musiker 
 
Wasserprojekt_35
  
Wasserexperimente 
 
Wasserprojekt_36
 
Theodor Fontane "John Maynard" 
 
Wasserprojekt_37
 
Wetter und Wasser 
 
Wasserprojekt_38
 
 
Mathematische Sachverhalte mit Wasser 
 
Wasserprojekt_39
 
Große Entdeckungsfahrten 
 
Wasserprojekt_41
 
Wasserprojekt_42
 
 Wasserprojekt_43
 
Sportspiele 
 
Wasserprojekt_45
 
 Allen Schülerinnen und Schülern bereitete die Projektwoche viel Freude. 
 
................................................................................................................
Buchlesung mit Boris Pfeiffer in der Pritzwalker Bibliothek am 24.04.2012
Die Klassen 5b und 5c besuchten in der 5. und 6. Stunde eine Buchlesung des Kinder- und Jugendbuchautors Boris Pfeiffer. Vielen Schülern kennen ihn bereits durch seine Kult-Reihe "Die drei ??? Kids", sodass alle gespannt auf die Begegnung mit einem echten Schriftsteller waren.
Nachdem der Autor einiges über sich und seine Arbeit erzählt hatte, las er aus seiner spannenden Detektivgeschichte "Diebe in der Nacht". Anschließend durften alle Fragen stellen, die sie interessierten. Boris Pfeiffer gab bereitwillig Auskunft über sein Leben, die Schreibdauer an einem Buch und verriet, dass er noch viele Jahre Bücher schreiben will. Zum Abschluss der zwei tollen Unterrichtsstunden durfte sich jeder noch ein Autogramm als Andenken mitnehmen.
Eine Schülerin sagte nach der Veranstaltung spontan: "Davon erzähle ich noch meinen Kindern!" 
 
Buchlesung2012_1
 
Zwei außergewöhnliche Unterrichtsstunden 
 
 
Buchlesung2012_2
 
Begrüßung und Vorstellung des Autors durch Frau Rehm
 
Buchlesung2012_3
 
Eine Auswahl seiner Bücher 
 
 
Buchlesung2012_5
 
Boris Pfeiffer in Aktion 
 
Buchlesung2012_4
 
Spannung pur! 
 
Buchlesung2012_6
 
Ein Autogramm als Andenken 
 
................................................................................................................ 
 
 
Welttag des Buches - "Ich schenk dir eine Geschichte" 23.04.2012
Die Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen bekamen wie in jedem Jahr ein Buchgeschenk der Stiftung Lesen. Das Welttagsbuch heißt "Ich schenk dir eine Geschichte - Wir vom Brunnenplatz". In diesem Kurzroman von Christine Fehér erlebt eine sympathische Kinderbande viele Abenteuer und zeigt dabei, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt sind, um auch noch die kniffligste und gefährlichste Situation erfolgreich meistern zu können.
Marten Neumann aus der Klasse 5c berichtet von der Übergabe in der Pritzwalker Buchhandlung Steffen:
 
Besuch in der Buchhandlung Steffen 

Die Klasse 5c der Herbert-Quandt-Grundschule wurde von der Buchhandlung Steffen zum Welttag des Buches 2012 eingeladen. Dort wurde jedem Schüler ein Buch mit dem Titel "Ich schenk dir eine Geschichte - Wir vom Brunnenplatz" überreicht.
Die Klasse bekam außerdem einen Einblick in den Alltag in einer Buchhandlung und erfuhr z.B., wie die Bücher in den Regalen geordnet werden.
Wir bedanken uns bei der Buchhandlung Steffen und freuen uns aufs Lesen.   
 
Buchgeschenk2012_1
 
Buchgeschenk2012_2
 
Wichtige Informationen über den Alltag in einer Buchhandlung 
 
Buchgeschenk2012_3
 
Buchgeschenk2012_4
 
Buchgeschenk2012_5
 
Übergabe der Bücher 
 
Buchgeschenk2012_7
 
Buchgeschenk2012_6
 
Buchgeschenk2012_8
 
Vorfreude aufs Lesen
 
..............................................................................................................

Gedichtwettbewerb der 4. Klassen am 28.03.2012
Auch die 4. Klassen führten den traditionellen Gedichtwettbewerb durch. Sechs Schülerinnen und Schüler nahmen teil. Als Jury werteten drei Schüler der 6. Klasse. 
Die Platzierten erhielten eine Urkunde und ein schönes Buch.
 
Gedicht Kl. 4_3
 
Die Teilnehmer des Wettbewerbs
 
Gedicht Kl. 4_1 
 
Die Jury
 
 
Gedicht Kl. 4_2
 
Die Platzierten
................................................................................................................
 

"Geschichte erleben" - Ein Tag in Potsdam für die 4. Klassen am 19.03.2012
Auch in diesem Schuljahr konnten die 4. Klassen wieder einen Tag in Potsdam verbringen und Geschichte hautnah erleben.
 
Antonia Repp aus der Klasse 4b schrieb folgenden kurzen Bericht:
Am Montag fuhren wir von Pritzwalk nach Potsdam. Die Busfahrt dauerte fast zwei Stunden und wir hatten viel Spaß.
Zuerst mussten wir zusammen mit der Klasse 4a Rätsel über Potsdam lösen, die nicht so einfach waren. Die Mädchen aus meiner Gruppe hatten dabei viel Spaß und wir fotografierten viele Bilder. Anschließend schauten wir uns ein Museum an und lernten viel dabei. Zum Mittag gab es Kartoffeln mit Quark, was mir aber nicht so gut schmeckte. Am Schluss besichtigten wir die Orangerie, ein Traum für jedes Mädchen. Schade fanden wir, dass wir nicht das Schloss Sanssouci anschauen durften. Erst gegen 18.00 Uhr kamen wir wieder in Pritzwalk an. 
 
Potsdam 2012_1
 
Potsdam 2012_2
 
Potsdam 2012_3
 
................................................................................................................
 

Bunter Faschingstrubel für die Klassen 1 bis 4 am 20. und 21.02.2012
Zwei tolle Tage gab es auch in diesem Jahr wieder für die Klassen 1 bis 4 im Pritzwalker Jugendclub beim Fasching. Alle Kinder hatten viel Spaß bei Musik und Tanz, bei Spielen und beim traditionellen Pfannkuchenessen. Jeweils einen Vormittag lang feierten die kleinen Cowboys, Indianer, Clowns, Soldaten, Prinzessinnen und viele mehr bei bester Stimmung. 
 
 
Fasching 2012_1 

Klasse 3a bestens vorbereitet
 
Fasching 2012_2
 
Eine flotte Sohle auf dem Parkett
 
Fasching 2012_3
 
Tolle Kostüme
 
Fasching 2012_4
 
Eine Stärkung zwischendurch
 
Fasching 2012_5
 
Luftballontanz
 
Fasching 2012_6
 
Wer hat am meisten Puste?
 
Fasching 2012_7
 
Tolle Wettspiele
 
---------------------------------------------------------------------------------------- 
 
Gedichtwettbewerb der 3. Klassen am 15.02.2012
Die besten Rezitatoren aus beiden 3. Klassen traten am 15.02.2012 zum diesjährigen Gedichtwettbewerb an. Die sechs Teilnehmer trugen unterschiedliche Wintergedichte vor. Da war für jeden etwas dabei und die Jury musste die Platzierungen festlegen. 
 
 Gedichtwettbewerb 3_1 
 
Alle Kinder der 3. Klassen durften als Publikum dabei sein!
 
Gedichtwettbewerb 3_2
 
Begrüßung des Publikums, der Jury sowie der Rezitatoren durch Frau Schuster
 
 
Folgende Ergebnisse wurden erzielt:
  
Gedichtwettbewerb 3_3
 
Die Siegerin: Roja Binder aus der Klasse 3b
 
Gedichtwettbewerb 3_4
 
Die Zweitplatzierte: Anna Wendorf aus der Klasse 3a
 
Gedichtwettbewerb 3_5
 
Die Drittplatzierte: Laura Pelikan aus der Klasse 3b
 
Gedichtwettbewerb 3_6
 
Tolle Urkunden für die Siegerinnen
 
Gedichtwettbewerb 3_7
 
Ein Dankeschön auch für die weiteren Teilnehmer
 
............................................................................................................... 
 
Das Zweifelderballturnier am 26.01.2012
Auch in diesem Schuljahr fand wieder das von allen Schülern mit Spannung erwartete Zweifelderballturnier statt.
Die kleinen Sportler der Klassen 2-4 sowie Flex 2 erkämpften in den ersten drei Unterrichtsstunden ihre Sieger.
Die Großen (Klassen 5 und 6) waren dann in der 4.-6. Stunde dran. Wie immer waren die Spiele heiß umkämpft und am Ende standen folgende Platzierungen fest:
Klassen 2-4: 1. Platz: 4a
                   2. Platz: 3a, 3b, 4b
                   3. Platz: 2b
                   4. Platz: Flex 2
Klassen 5+6: 1. Platz: 6c
                    2. Platz: 6a, 5b
                    3. Platz: 5c, 6b
                    4. Platz: 5a
 
 
Zweifelderball_1
 
Klasse 5c im Spiel  
 
Zweifelderball_2
 
Klasse 5a im Spiel
 
Zweifelderball_3
 
Anspannung: Klasse 6a
 
Zweifelderball_4
 
Großer Einsatz: Klasse 6b 
 
Zweifelderball_5
 
Die Klasse 6c im Einsatz
 
Zweifelderball_6
 
Kampfgeist
................................................................................................................ 
 
1. Weihnachtshallensportfest am 22.12.2011 
Erstmalig fand am 22.12.2011 das Weihnachtshallensportfest unserer Schule statt. Hierbei konnten sich alle Schülerinnen und Schüler bei einem Rundenstaffellauf und einem Hindernisparcours messen. Natürlich stand neben dem sportlichen Ehrgeiz die Freude an Bewegung an erster Stelle. Aber auch Kreativität war gefragt, denn die Sportler sollten sich weihnachtlich kostümieren, um zusätzlich einen Bonus für die Klasse zu gewinnen. Am Ende galt es, den Wanderpokal für seine Klasse zu erkämpfen.
 
Sieger des diesjährigen Weihnachtssportfestes ist die Klasse Flex B.
Herzlichen Glückwunsch! Auf ein Neues im Jahr 2012, wenn der Wanderpokal im nächsten weihnachtlichen Wettkampf wieder gewonnen werden kann.
 
Weihnachtssport_1
 
Weihnachtssport_2
 
Weihnachtssport_3 
 
Weihnachtssport_4
 
Weihnachtssport_5 
 
Weihnachtssport_6
 
Weihnachtssport_7
 
Weihnachtssport_8
 
Weihnachtssport_9
 
Weihnachtssport_10
 
Weihnachtssport_11
 
Weihnachtssport_12
 
Weihnachtssport_13
 
Weihnachtssport_14
 
Weihnachtssport_15
 
Weihnachtssport_16
 
Weihnachtssport_17
 
Weihnachtssport_18
 
Es hat großen Spaß gemacht!
 
------------------------------------------------------------------------------------------   
 
Ein buntes Weihnachtsprogramm für die Kita-Kinder am 15.12.2011
Es ist in jedem Jahr zu einer netten Tradition geworden, den Kindern der Kitas ein schönes Weihnachtsprogramm darzubieten. Mit viel Eifer führten die Schüler der Flex A, Flex B, 2b, 3a und 3b liebevoll einstudierte Lieder und kleine Theaterstücke vor. Die "Kleinen" dankten es den "Großen" mit viel Applaus.
 
Kita_1 
   
Kita_2
 
Kita_3
 
Kita_4
 
Kita_5
 
Kita_6
 
Kita_7
 
Kita_8
 
Kita_9
 
Kita_10
 
Kita_11
 
Kita_12
 
----------------------------------------------------------------------------------------- 
 
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 13.12.2011
Am 13.12.2011 fand auch in diesem Jahr für die besten Leserinnen und Leser der 6. Klassen der Vorlesewettbewerb der Schule statt. Die Sieger der klasseninternen Ausscheide traten nun gegeneinander an. Jeder Teilnehmer las zuerst einen Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch vor. Anschließend wurde der Wettbewerb mit einem ungeübten Text aus dem Buch "Die Flaschenpost" von Klaus Kordon fortgesetzt. Die Jury bewertete die Leseleistungen und zeichnete Darlin Hopp aus der Klasse 6c als Schulsiegerin 
aus. Sie vertritt unsere Schule beim Vorlesewettbewerb des Landkreises Prignitz im Februar 2012.
  
Vorlesewettbewerb_3
  
Die Leserin präsentiert aus ihrem selbst gewählten Buch
 
Vorlesewettbewerb_4
 
Warten auf den großen Moment 
 
Vorlesewettbewerb_5
 
Spannung pur 
 
Vorlesewettbewerb_7
 
 
Vorlesewettbewerb_1
 
Die Jury bestand aus 6 Mitgliedern (von links):
Frau Niemann (Lehrerin)
Frau Teschendorf (Buchhändlerin)
Lucy Weichert (Schülerin Klasse 6c)
Laura Schuldt (Schülerin Klasse 6a)
Frau Friese (Elternvertreterin)
Marcel Kohs (Schüler Klasse 6b)
 
Vorlewettbewerb_2
 
Die Siegerin Darlin Hopp (vorn) und die anderen Teilnehmer erhielten Buchpreise und Urkunden.
 
---------------------------------------------------------------------------------------- 
 
Weihnachtsmarkt am Nikolaustag - 06.12.2011
Schon wieder ist ein Jahr vergangen und unser traditioneller Weihnachtsmarkt fand statt. Von 16.00-18.00 Uhr verwandelten sich der Schulhof und die Unterrichtsräume im Rondell weihnachtlich und luden zum Bummeln, Naschen, Spielen und Basteln ein. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit: Eltern, Großeltern und Freunde. Zweimal wurde im Musikraum ein sehr schönes Weihnachtsprogramm aufgeführt, das alle in die richtige Stimmung versetzte. Die zwei Stunden vergingen wie im Fluge. So manche Klassenkasse konnte etwas aufgefüllt werden.
 
Weihnachtsmarkt 2011_1
 
Buntes Marttreiben für Groß und Klein auf dem Schulhof 
 
Weihnachtsmarkt 2011_2
 
Leckereien für alle
 
Weihnachtsmarkt 2011_3
 
Spiel und Spaß beim Büchsenwerfen
 
Weihnachtsmarkt 2011_4
 
Weihnachtsmarkt 2011_5
 
Treffer!
 
Weihnachtsmarkt 2011_6
 
Die Tombola war bei Jung und Alt beliebt!
 
Weihnachtsmarkt 2011_7
 
Weihnachtsmarkt 2011_9
 
Weihnachtsmarkt 2011_10
 
Weihnachtsmarkt 2011_11
 
Weihnachtsmarkt 2011_12
 
Bratwurst vom Grill
 
Weihnachtsmarkt 2011_13
 
Weihnachtsmarkt 2011_14
 
Buntes Weihnachtsprogramm im Musikraum
 
Weihnachtsmarkt 2011_15
 
Weihnachtsmarkt 2011_16
 
Weihnachtsmarkt 2011_17
 
Weihnachtsmarkt 2011_18
 
Weihnachtsmarkt 2011_19
 
Weihnachtsbasteleien
 
Weihnachtsmarkt 2011_20
 
Weihnachtsmarkt 2011_21
 
Weihnachtsmarkt 2011_22
 
Weihnachtsmarkt 2011_23
 
Versteigerung
 
Weihnachtsmarkt 2011_24
 
Bis zum nächsten Jahr!
 
----------------------------------------------------------------------------------------
 
Märchenprojekt der 3. und 4. Klassen - Präsentation am 02.12.2011
 
Für die Klassen 3a, 3b und 4a, 4b begann am 29.11.2011 das jährliche Märchenprojekt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich an diesen Tagen mit der Vielfältigkeit der Märchen. Sie lernten theoretische Grundlagen kennen, lasen gemeinsam und versuchten am Ende der Projekttage Märchen selbst darzustellen. Dabei vollbrachten die Kinder kreative und fleißige Vorführungen. Schattenspiele, ein Märchenkalender, eine Märchennachrichtensendung und die Vorstellung des Märchens "Der Froschkönig" erheiterten die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Klassenlehrer bei der abschließenden Präsentation am 02.12.2011. 
 
Märchen_1
  
Mit Spannung erwartete Präsentation 
 
Märchen_2
 
Märchen_3
 
Märchen_4
 
Schattenspiele
 
Märchen_5
 
Märchennachrichtensendung
 
Märchen_6
 
Märchen_7
 
Der Märchenkalender
 
Märchen_8
 
Märchen_9
 
----------------------------------------------------------------------------------------- 
  
"Leben wie in der Steinzeit" - Projekttag der 5. Klassen am 26.09.2011
 
Am Montag, dem 26.09.2011 war es wieder soweit. Die 5. Klassen unserer Schule verlebten auch in diesem Jahr einen Tag im Hainholz wie die Menschen in der Steinzeit. In 8 Gruppen arbeiteten, sammelten und jagten die Schülerinnen und Schüler. Viele hatten sich tolle Kostüme angezogen und Keulen, Knochenketten und Werkzeuge mitgebracht. Es wurden u.a. Feuerstellen gebaut, Werkzeuge hergestellt, Getreide gemahlen, Zäune geflochten und Tiere versorgt. Alle hatten viel Spaß und nahmen viele neue Eindrücke mit nach Hause. 
Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Waldschule für diesen schönen Projekttag. 
 
Nico Winkler aus der Klasse 5 c schrieb einen Bericht über diesen Tag:
"Uga, Uga" 
Am 26.09.2011 hatten wir unser Steinzeitprojekt. Wir trafen uns in der Schule und gingen um 08.00 Uhr zur Waldschule ins Hainholz los. Dort angekommen frühstückten alle. Herr Schröder teile uns dann in Gruppen ein, die verschiedene Aufgaben zu erledigen hatten. Unsere Gruppe war für das Feuer zuständig. Wir mussten im Wald Holz sammeln. Toni und ich fanden aber auch drei Frösche. Mit dem vollen Wagen gingen wir zum Lager zurück und bauten eine Feuerstelle. Nachdem Herr Schröder sie fotografiert hatte, mussten wir sie wieder abbauen. Nach Erledigung der Aufgaben gab es für alle Kinder Knüppelkuchen. Zum Schluss konnten wir in den Geistertunnel und bekamen außerdem noch eine Bratwurst vom Grill. Das war ein schönes Projekt, woran alle ihren Spaß hatten.
 
Steinzeitprojekt 2011_1
Gemeinsames Frühstück vor der Arbeit
 
Steinzeitprojekt 2011_2
Weidenzäune flechten
 
Steinzeitprojekt 2011_3
Herstellen von Pfeil und Bogen
 
Steinzeitprojekt 2011_4
Richtige Vorbereitung ist wichtig!
 
Steinzeitprojekt 2011_5
Steinzeitliche Hausfrauenarbeit: Mahlen von Getreide mit Steinen
 
Steinzeitprojekt 2011_6
Auf geht's zur Jagd!
 
Steinzeitprojekt 2011_7
Versorgung der Tiere
 
Steinzeitprojekt 2011_8
Streicheleinheiten für das Hängebauchschwein
 
Steinzeitprojekt 2011_9
Ein Freund, ein guter Freund ...
 
Steinzeitprojekt 2011_10
Ausmisten der Ställe
 
Steinzeitprojekt 2011_11
Neue Freundschaften
 
Steinzeitprojekt 2011_12
Herstellung von Weidenkränzen
 
Steinzeitprojekt 2011_13
Die fleißigen Feuerholzsammler
 
Steinzeitprojekt 2011_14
Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!
 
Steinzeitprojekt 2011_15
Die fertig gebaute Feuerstelle
 
Steinzeitprojekt 2011_16
Werkzeugherstellung
 
Steinzeitprojekt 2011_17
Knüppelkuchen über dem Feuer
 
Steinzeitprojekt 2011_18
Stärkung nach getaner Arbeit
 
 
----------------------------------------------------------------------------------------
 
Der Staffellauf der Pritzwalker Grundschulen am 20.09.2011
 
Wie in jedem Jahr fand auch diesmal wieder der Staffellauf der Grundschulen in der Pritzwalker Innenstadt statt. Jeweils 10 Läuferinnen und Läufer aller Klassenstufen gingen an den Start, kämpften um den Sieg und wurden von ihren Mitschülern, Lehrern, Eltern und Großeltern begeistert angefeuert. So viel Trubel gibt es selten in der Pritzwalker Marktstraße. Am Ende wurden die Sieger mit Pokalen geehrt. In diesem Jahr gingen alle Platzierungen an die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule, doch der nächste Staffellauf kommt bestimmt und unsere Läufer greifen erneut an.
Alle teilnehmenden Teams erhielten als Andenken noch eine schöne Urkunde.
 
Staffellauf 2011_1
 Spannung vor dem Start
 
Staffellauf 2011_2
Kleine und große Zuschauer
 
Staffellauf 2011_3
Auf der Strecke kämpft jeder für sich allein
 
Staffellauf 2011_4
Kampfgeist
 
Staffellauf 2011_5
Start der 6. Klassen 
 
Staffellauf 2011_6
Kommt schon, wir warten!
 
Staffellauf 2011_7
 Wer schlägt zuerst an?
  
Staffellauf 2011_9
Fans
 
Staffellauf 2011_10
Warten auf die Ergebnisse
 
Staffellauf 2011_11
Tschüss, bis zum nächsten Jahr!
 
---------------------------------------------------------------------------------------- 
 
Ein etwas anderes Sportfest am 19.08.2011
  
Am Freitag in unserer Starterwoche fand unser diesjähriges Sportfest statt. Neben den üblichen Disziplinen 60-Meter-Lauf, Weitsprung und Wurf gab es in diesem Jahr auch viele andere Aktivitäten. Alle Schülerinnen und Schüler hatten z.B. viel Spaß beim Gummistiefelweitwurf, beim Fußballdribbling, beim Papierfliegerbasteln und -weitflug oder beim Ball über die Schnur. Alle Sportler gaben ihr Bestes und kämpften um gute Ergebnisse. Am Ende eines schönen Vormittages erhielten alle Platzierten in den Disziplinen ihre Siegerurkunden.
Vielen Dank auch an viele Eltern, die den reibungslosen Ablauf des Sportfestes tatkräftig unterstützten.
  
 Sportfest 2011_1
Anspannung vor dem Wettkampf
 
Sportfest 2011_2
  Eröffnung durch Frau Terrey mit einem kräftigen "Sport frei!"
 
Sportfest 2011_3
  Start zum 60-Meter-Lauf 
 
Sportfest 2011_4
  Weitsprung 
 
Sportfest 2011_5
  Basteln von Papierfliegern
  
Sportfest 2011_6
 Wurfdisziplin
  
Sportfest 2011_7
 Frau Kittel und Herr Richter ehren die Platzierten
 
Sportfest 2011_8
60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Pauline Jankowski (rechts)
                                2. Platz: Lena Leu (Mitte)
                                3. Platz: Isabel Dunze (links)
  
Sportfest 2011_9
 Weitsprung
                                1. Platz: Lena Leu (rechts)
                                2. Platz: Nele Wolfram (Mitte)
                                3. Platz: Anna Wendorf (links)
  
Sportfest 2011_10
 Weitsprung
                                1. Platz: Michel Bulirsch (rechts)
                                2. Platz: Tim Witting (Mitte)
                                3. Platz: Moritz Kohlschmidt (links) 
  
Sportfest 2011_11
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Marcello Budewitz (Mitte)
                                             Michel Bulirsch (rechts)
                                3. Platz: Lennart Schlicht (links)
  
Sportfest 2011_12
 Wurf
                                1. Platz: Pauline Jankowski (rechts)
                                2. Platz: Nele Wolfram (Mitte)
                                3. Platz: Isabel Dunze (links) 
  
Sportfest 2011_13
 Wurf
                                1. Platz: Lennart Schlicht (rechts)
                                2. Platz: Richard Gotschke (Mitte)
                                3. Platz: Alex Stengler (links)
  
Sportfest 2011_14
 Wurf
                                1. Platz: Kaja Jarzebski (links)
                                2. Platz: Jolina Leps (Mitte)
                                3. Platz: Lucy Neumann (rechts)
  
Sportfest 2011_15
 Weitsprung
                                1. Platz: Cihan Gino Schmidt (rechts)
                                2. Platz: Tim Bismark (Mitte)
                                3. Platz: Jüksel Mehmet Firat (links)
  
 
 
 
Sportfest 2011_16
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Kaja Jarzebski (Mitte)
                                2. Platz: Jenny Müller (links)
                                             Lucy Neumann (rechts)
  
Sportfest 2011_17
 
Sportfest 2011_18
 Weitsprung
                                1. Platz: Pauline Griebenow (rechts)
                                2. Platz: Jolina Leps (links)
                                3. Platz: Kaja Jarzebski (Mitte)
  
Sportfest 2011_19
 Wurf
                                1. Platz: Tim Bismark (rechts)
                                2. Platz: Fabian Lenz (Mitte)
                                3. Platz: Paul Wordell (links)
  
Sportfest 2011_20
 60-Meter-Lauf und Weitsprung
                                1. Platz: Maximilian Rust (rechts)
                                2. Platz: Jace Vierke (Mitte)
                                3. Platz: Henry Jose (links)
  
Sportfest 2011_21
 Weitsprung
                                1. Platz: Jasmina Siemens (links)
                                2. Platz: Pia Brockmann 4b (rechts)
                                             Sanna Kniesel (Mitte)
  
Sportfest 2011_22
 Wurf
                                1. Platz: Steven Müller (links)
                                2. Platz: Lenny Appelt 4b (Mitte)
                                             Kim Oliver Jarzebski 4a (rechts)
  
Sportfest 2011_23
 Wurf
                                1. Platz: Inke Oehring 4a (links)
                                2. Platz: Jasmina Siemens (Zweite von links)
                                3. Platz: Pia Brockmann 4b (Zweite von rechts)
                                             Josefine Neumann (rechts)
 
Sportfest 2011_24
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Sanna Kniesel (links)
                                2. Platz: Jasmina Siemens (Mitte)
                                3. Platz: Josefine Neumann (rechts)
  
Sportfest 2011_25
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Jule König 5c (rechts)
                                2. Platz: Katharina Plewka (links)
                                3. Platz: Hanna Spitzner (Mitte)
  
Sportfest 2011_26
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Leo Sperling 5b (rechts)
                                2. Platz: Nico Winkler 5c (Mittte)
                                3. Platz: Kevin Pawelka 5a (links)
  
Sportfest 2011_27
 Weitsprung
                                1. Platz: Kevin Pawelka 5a (rechts)
                                2. Platz: Leon Sasse 5b (Mitte)
                                3. Platz: Patrick Schmidt 5c (links)
  
Sportfest 2011_28
 Weitsprung
                                1. Platz: Chantal Rose 5a (rechts)
                                             Jule König 5c (links)
                                3. Platz: Katharina Plewka 5b (Mitte)
  
Sportfest 2011_29
 Wurf
                                1. Platz: Maximilian Penno 5a (rechts)
                                2. Platz: Leo Sperling 5b (Mitte)
                                3. Platz: Patrick Schmidt 5c (links)
  
Sportfest 2011_30
 Wurf
                                1. Platz: Mai Vu 5a (rechts)
                                2. Platz: Antonia Schön 5a (Mitte)
                                3. Platz: Chantal Rose 5a (links)
  
Sportfest 2011_31
 Wurf
                                1. Platz: Philipp Hohnke 6a (rechts)
                                2. Platz: Konrad Gotschke 6b (Mitte)
                                3. Platz: Hannes Geisler 6c (links)
  
Sportfest 2011_32
 Wurf
                                1. Platz: Klara Voß 6c (links)
                                2. Platz: Eileen Wagner 6c (Mitte)
                                3. Platz: Kerstin Köhler 6a (rechts)
                                             Chantal Roeper
  
Sportfest 2011_33
 Weitsprung
                                1. Platz: Konrad Gotschke 6b (rechts)
                                2. Platz: Tobias Reineke 6c (Mitte)
                                3. Platz: Dorian Gabrysch 6b (links)
  
Sportfest 2011_34
 Weitsprung
                                1. Platz: Georgia Friese 6c (links)
                                2. Platz: Eileen Wagner 6c (Mitte)
                                3. Platz: Sarah Marquardt 6b (rechts)
  
Sportfest 2011_35
60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Dorian Gabrysch 6b (rechts)
                                2. Platz: Timmy Lucht 6a (Mitte) 
                                3. Platz: Georg Bredt 6b (links)
 
Sportfest 2011_36
 60-Meter-Lauf
                                1. Platz: Georgia Friese 6c (links)
                                2. Platz: Michelle Ebert 6a (Mitte)
                                3. Platz: Eileen Wagner 6c (rechts)
 
---------------------------------------------------------------------------------------- 
  
Einschulung der neuen ersten Klassen am 13.08.2011
"Der große Tag ist endlich da!"
Am 13.08.2011 wurden die Erstklässler der Herbert-Quandt-Grundschule feierlich in die Reihen ihrer Mitschüler aufgenommen.
Um 11.00 Uhr marschierten die 25 Einschüler in den Saal des Kulturhauses ein, begleitet von freundlichen und aufmunternden Blicken der Eltern, Verwandten und Freunde. Nachdem Frau Tönse die Veranstaltung eröffnet und die anwesenden Lehrerinnen und Horterzieherinnen vorgestellt hatte, führten die Schüler der 2. Jahrgangsstufe ein kleines Programm vor.
Nun wurden die Kinder namentlich auf die Bühne gerufen und mit Blumen, Glückwünschen und Beifall eingeschult. Danach gingen sie mit den Klassenleiterinnen und Horterzieherinnen zur Schule, wo sie in ihrem Klassenraum die erste Unterrichtsstunde erlebten. Anschließend wurden die Kinder von ihren Eltern im Rondell erwartet und bekamen endlich die lang ersehnten Schultüten.
 
Einschulung 2011_1
Einmarsch der neuen Erstklässler mit Frau Zirke
 
Einschulung 2011_2
Die Plätze werden eingenommen.
 
Einschulung 2011_3
 
Einschulung 2011_4
Die 2. Jahrgangsstufe bietet ein kleines Programm dar. 
 
Einschulung 2011_5
 
Einschulung 2011_6
Freudige Erwartung
 
Einschulung 2011_7
Glückwünsche von Frau Terrey
 
Einschulung 2011_8
 
Einschulung 2011_9
 
Einschulung 2011_10
 
Einschulung 2011_11