Links

Internet-ABC

- Ein Internetkurs für alle - auch für Pädagogen ...

Der webfreie Netz-Ratgeber des Internet-ABC e. V. bietet Kindern zwischen 6 und 12 Jahren sowie internet-unerfahrenen Erwachsenen einen begleiteten Einstieg in das WWW. Zielsetzung ist die Medienkompetenzförderung: bei Kindern auf spielerische Art, bei Erwachsenen mit Blick auf ihre Erziehungs- und Vermittlungsrolle. Das Internet-ABC ist der Internet-Ratgeber für Eltern und Pädagogen, der umfassend und leicht verständlich über alles Wichtige zum Internet informiert: Suchmaschinen, E-Mails, Chat, E-Commerce, Computerspiele, Hotlines, Filtersoftware, Internet in der Schule und Jugendschutz - alles wird kompetent und kritisch erklärt.

 

Hamsterkiste

- In der Hamsterkiste findet man Lerngeschichten, Arbeitsblätter und Materialien für den Unterricht.

 

Datenbank für Materialien aus Österreich

- Hier können verschiedene Vorlagen für den Unterricht gesucht werden.

 

Leseförderung und Buchportal

- Interaktive Leseförderung und Buchportal für Schüler/-innen von der ersten bis zur zehnten Klasse.

Hier wählen die Schüler/-innen eigenständig Buchtitel aus, die sie gelesen haben oder noch lesen möchten. Nach dem Lesen beantworten sie dann mit Hilfe von Antolin Fragen zum Buch.

 

Arbeitsblätter

- Arbeitsblätter und Kopiervorlagen kostenlos herunterladen.

 

Schulfahrten suchen

- Hier können auf einen Blick verschiedene Ziele angesehen und gebucht werden.

 

Hier haben Kinder das Wort

- Eine Infostelle des Deutschen Kinderhilfswerkes mit Informationen zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kinderpolitik, Medien, Spielraum und Schule.

 

Starke Eltern - Starke Kinder

- Elternkurse des Deutschen Kinderschutzbundes. Sie sollen helfen das Selbstbewußtsein von Müttern, Vätern und Kindern zu stärken, zeigen Möglichkeiten auf, Konflikte zu bewältigen und den Familienalltag zu entlasten.

 

Das online-Familienhandbuch

- Dieses Handbuch des Staatsinstitutes für Frühpädagogik richtet sich an Eltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Famileinbildner/innen und Fachleute, die sich mit Familien befassen. Hier findet man Beiträge zu den Themen Erziehung, Familienleben, öffentliche Angebote und fachliche Beiträge.